Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

  • checkbox Katalog vorhanden
  • checkbox CAD-Zeichnung vorhanden
  • checkbox Online-Shop vorhanden
  • checkbox Premium Unternehmensprofil
 

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

veenion GmbH
Europaalle 11-13
67657 Kaiserslautern

Seit über 20 Jahren entwickeln wir Lösungen für die Beschaffung von indirektem Material und Leistungen. Von der Bedarfsabfrage über Kataloge, Freitext und RfX sowie die komplette automatische Bestellabwicklung mit Lieferschein, Wareneingang und Rechnungsfreigabe.

Unsere E-Procurement-Lösungen schaffen Netzwerke für die Zusammenarbeit von Bedarfsträgern, Einkäufern, Entscheidern und Lieferanten in einer gemeinsamen Kommunikations- und Kollaborations-Plattform von der Bedarfsentstehung bis zur Zahlung.

Wir beraten und unterstützen Sie langfristig auf Basis unserer Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten im Mittelstand und in internationalen Konzernen sowie der öffentlichen Hand.

Wesentlicher Erfolgsfaktor ist die unternehmensweite einheitliche Bereitstellung aktueller Verträge, Kataloge und Informationen zu Material und Dienstleistungen sowie Ansprechpartner, Preise und Verfügbarkeiten. Mit den richtigen KPIs wird die Steuerung der Beschaffung, egal ob in einer privaten Cloud oder im eigenen Intranet optimiert.

Da der Einkauf oft mit einem heterogenen Umfeld und Wandel konfrontiert wird, schaffen unsere E-Procurement Lösungen eine einheitliche Schicht für Beschaffungsprozesse, die die heterogene Welt der Unternehmen (Standorte, Teilunternehmen, ERP-Systeme, Warengruppen etc.) integriert. Mit unserem visuellen Workflow-Designer entwickeln wir auf unterschiedliche Anforderungen zugeschnittene Prozesse und passen sie im Rahmen eines aktiven Changemanagements an ein sich änderndes Umfeld an.

 

We’ve been developing solutions for the procurement of indirect materials and services for more than 20 years. From the demand query to catalogues, free text and RfX as well as the complete automatic order processing with delivery note, goods receipt and invoice release.

Our e-procurement solutions create networks for the cooperation of demanders, buyers, decision-makers and suppliers in a common communication and collaboration platform from the creation of demand to payment.

We advise and support you in the long term on the base of our experience from a large number of projects in medium-sized companies and international groups as well as the public sector.

An essential success factor is the company-wide uniform provision of current contracts, catalogues and information on materials and services as well as contact persons, prices and availabilities. With the right KPIs, the control of procurement is optimised, whether in a private cloud or on the company’s own intranet.

As procurement is often confronted with a heterogeneous environment and change, our e-procurement solutions create a uniform layer for procurement processes that integrates the heterogeneous world of companies (locations, sub-companies, ERP systems, material groups, etc.). With our visual workflow designer, we develop processes tailored to different requirements and adapt them to a changing environment as part of active change management.

 

 
 

Auch interessant

Wie KMU die Digitalisierung im Einkauf für sich nutzen können

Wie KMU die Digitalisierung im Einkauf für sich nutzen können

Der indirekte Einkauf ist umständlich und zeitraubend. Dabei ließe er sich und damit das C-Teile-Management automatisieren – mit E-Procurement.

Warum ein E-Procurement eine ERP-Anbindung braucht

Warum ein E-Procurement eine ERP-Anbindung braucht

Wie der Kasseler Spezialist für Prozessgaskühlungssysteme Schmidtsche Schack mithilfe der E-Procurement-Plattform von Simple System seine Prozesskosten nachhaltig senken konnte.

Warum Siemens Energy auf KI-basierten Einkauf setzt

Warum Siemens Energy auf KI-basierten Einkauf setzt

Um passende Lieferanten zu finden, setzt Siemens Energy auf die Unterstützung der KI-basierten Procurement-Plattform von Scoutbee. Funktioniert das?

Unsere Partner