Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

  • checkbox Katalog vorhanden
  • checkbox CAD-Zeichnung vorhanden
  • checkbox Online-Shop vorhanden
  • checkbox Premium Unternehmensprofil
 

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

POET AG
An der RaumFabrik 33a
76227 Karlsruhe

Die POET AG ist mit der POET ePROCURE Suite als ergänzende Katalog-Plattform für SAP SRM führend im katalogbasierten eProcurement und versorgt die Einkaufssysteme internationaler Großunternehmen mit den Produktdaten vieler Tausend Lieferanten. Zudem verhelfen Services von POET zu einer schnellen Lieferantenanbindung und zur Bereitstellung hochwertiger Produktinformationen für den Besteller. Mehr als 100 Unternehmen haben sich in den letzten 20 Jahren von POET überzeugt. Dazu gehören unter anderem: adidas, Daimler, EADS, Freie Universität Berlin, Merck und ThyssenKrupp.

 

Wir bieten Produkte oder Dienstleistungen aus folgenden Bereichen an:

eProcurement · Katalogmanagement · Software für den Einkauf · Supplier Relationship Management / SRM

 






Auch interessant

Innovative Lösungen im eProcurement

Innovative Lösungen im eProcurement

Wenn Sie mehr über innovative Lösungen im eProcurement wissen möchten, welches Einsparpotenzial die elektronische Beschaffung noch birgt, dann freuen wir uns, Sie auf einer unserer Termine in Herford, Regensburg oder Ulm zu begrüßen.

Agiles Procurement: Was bringt agiler Einkauf?

Agiles Procurement: Was bringt agiler Einkauf?

Agilität ist die Antwort der Entwicklungsabteilung auf die Digitalisierung. Diese verkürzt Produktlebenszyklen und zwingt Unternehmen, schneller und flexibler Innovationen und Sonderanfertigungen für Kunden zu entwickeln. Was das für den Einkauf bedeutet.

Widerstand gegen digitalisierten Einkauf

Widerstand gegen digitalisierten Einkauf

Die Einführung und der Ausbau elektronischer Lösungen für die Beschaffung in Unternehmen lässt weiter zu wünschen übrig. Das besagt das Barometer Elektronische Beschaffung 2020 des BME.

Unsere Partner