Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Eichenstraße 1
87665 Mauerstetten

Premium Profil

mayr Antriebstechnik ist weltweit die Nummer 1 bei drehmomentbegrenzenden Sicherheitskupplungen und bietet hier auch die breiteste Produktpalette. Zudem ist das Unternehmen im Produktsegment Wellenkupplungen technologisch führend bei spielfreien Lamellenpaket-, Elastomer- und Metallbalgkupplungen.

Unser Anspruch, stets bessere Lösungen zu erarbeiten, hat unser Unternehmen weltweit bekannt gemacht.

mayr Antriebstechnik ist:

  • weltweit die Nr. 1 bei Sicherheitskupplungen zum Schutz vor teuren Überlastschäden und Produktionsausfall.
  • weltweit die Nr. 1 bei Aufzugsbremsen und Bühnenbremsen, bewährt in Hebezeugen sowie in allen Bereichen, in welchen die Sicherheit an erster Stelle steht.
  • weltweit die Nr. 1 bei der von mayr patentierten smartflex-Wellenkupplung.

mayr zeichnet sich aus, durch:

  • flexible und effektive Produktentwicklung mit leistungsfähigen 3D-CAD-Systemen und modernsten Berechnungs-Tools.
  • sichere und zuverlässige Qualität durch optimierte Prozesse und Prüfverfahren.
  • zahlreiche weltweite Patente.
  • technologische Führung..

 

 
Chr. Mayr GmbH + Co. KG Chr. Mayr GmbH + Co. KG
 

Auch interessant

Knorr-Bremse verkauft Maschinen aus Werksschließung

Knorr-Bremse verkauft Maschinen aus Werksschließung

Der Zulieferer Knorr-Bremse schließt seinen Standort in Wülfrath. Nun werden per Auktion einige der Maschinen versteigert.

Lieferengpässe bremsen Wachstum der Industrie

Lieferengpässe bremsen Wachstum der Industrie

Das Wachstum in der deutschen Industrie hat im Mai angesichts immer akuter werdender Lieferengpässe erneut etwas an Dynamik verloren.

Versorgungsengpässe und steigende Preise belasten Einkäufer

Versorgungsengpässe und steigende Preise belasten Einkäufer

Versorgungsengpässe sind aktuell das größte Unternehmensrisiko, zusammen mit weiterhin steigenden Preisen. Das schürt den Kostendruck, so die Risikomanagementstudie 2022 von Inverto.

Unsere Partner