Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

  • checkbox Katalog vorhanden
  • checkbox CAD-Zeichnung vorhanden
  • checkbox Online-Shop vorhanden
  • checkbox Premium Unternehmensprofil
 

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

WERDA GmbH & Co. KG
Industriestrasse 13
57413 Finnentrop

Den Grundstein des Unternehmens Werda legte 1939 Gustav Werda in Plettenberg durch seine Eisenwarenfabrik. Bereits 1972 expandierte unser Vater Kurt Werner Werda und gründete in Finnentrop ein neues Werk. Mit der Einrichtung eines modernen automatischen Kleinteilelagers und umfassenden Investitionen in einen neuen Maschinenpark setzen wir als 3. Unternehmergeneration diese positive Unternehmensentwicklung fort. Wir werden auch in Zukunft service- und kundenorientiert auf Fortschritt und technische Neuerungen setzen.

 

Wir bieten Produkte oder Dienstleistungen aus folgenden Bereichen an:

Schrauben

 

Auch interessant

Einkaufsführer: Schrauben

Einkaufsführer: Schrauben

Tipps für die Auswahl der optimalen Schrauben Sie sind klein, werden in großen Stückzahlen gebraucht und werden im Beschaffungsprozess als C-Teile geführt. Doch die Rolle von Schrauben in der Produktion ist eine große: Ohne sie geht nichts und deshalb müssen sie immer in der richtigen Abmessung und Ausführung verfügbar sein.

Effizienz mit intelligenten E-Business-Lösungen

Effizienz mit intelligenten E-Business-Lösungen

Verbindungselemente wie Schrauben, Muttern und Scheiben sowie Befestigungstechnik sind allesamt C-Teile. In der Industrie stellen sie einen verhältnismäßig geringen Anteil – im Schnitt 20% – am Gesamteinkaufsvolumen dar.

Einkauf von skalierbaren C-Teile-Management-Systemen

Einkauf von skalierbaren C-Teile-Management-Systemen

 Schrauben und Muttern gehören nicht gerade zu jenen Komponenten, auf denen in der Fertigung das Hauptaugenmerk liegt. Es sind kleine Teile mit einem geringen Stückwert. Und doch: Fehlen diese C-Teile, gerät die Produktion ins Stocken.

Unsere Partner