Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

  • checkbox Katalog vorhanden
  • checkbox CAD-Zeichnung vorhanden
  • checkbox Online-Shop vorhanden
  • checkbox Premium Unternehmensprofil
 

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

KNORRBUS GmbH
An der MTS 16
03249 Sonnewalde

Die KNORBUSS GmbH vereint unter der Marke THERMOPLA hocheffiziente Fertigungsmöglichkeiten zur Herstellung von Kunststoffteilen und Gehäusen. Dabei wird als Verfahren das Thermoformen bzw. Kunststoff-Tiefziehen eingesetzt. Der spezielle Maschinenpark sowie optimal ausgelegte Fertigungsschritte ermöglichen insbesondere eine kostengünstige Produktion von Einzelstücken sowie kleinen Serien.

Als Halbzeug wird ausschließlich Plattenmaterial aus PE oder ABS mit glatter oder genarbter Oberfläche eingesetzt. Zur Nachbearbeitung und für die Herstellung von Werkzeugen sowie Formen steht Unteranderem eine CNC-Portalfräse zur Verfügung.

Zu den Standardprodukten der KNORRBUS GmbH gehören zum Beispiel Mittelkonsolen, Ladeflächenverkleidungen für Pickups und Transporter, Heckleuchteneinfassung, Türverkleidungen und Ladeflächenverkleidungen für Busse. Zusätzlich sind der Maschinen- und Sondermaschinenbau sowie der Apparatebau wichtige Zielmärkte für Kunststofftiefziehteile in kleinen Losgrößen.

 

Wir bieten Produkte oder Dienstleistungen aus folgenden Bereichen an:

Gehäuse aus Kunststoff / Kunststoffgehäuse

KNORRBUS GmbH KNORRBUS GmbH
 






Auch interessant

Einkaufsführer: Schaltschränke und Gehäuse

Einkaufsführer: Schaltschränke und Gehäuse

 Ein Blick ins Pflichtenheft zeigt welche Anforderungen beachtet werden müssen… Auch die stärkste Kette ist nur so gut wie ihr schwächstes Glied. Daher müssen moderne Steuerungssysteme in der Industrie sicher und gut bedienbar untergebracht werden.

Warum sich Einkauf und Produktion so eng vernetzen

Warum sich Einkauf und Produktion so eng vernetzen

Marcus Gerlach und Ken Schmidt steuern gemeinsam die Produktionsbedarfe der 15 Pierburg-Werke (Rheinmetall Automotive). Dass Einkauf und Produktion bei Montagelinien eng zusammenarbeiten, hat einen Grund und viele handfeste Vorteile.

Warum SMC Deutschland Einkauf und Entwicklung eng verzahnt

Warum SMC Deutschland Einkauf und Entwicklung eng verzahnt

Bei der Umsetzung von Kundenwünschen arbeiten bei SMC Deutschland Einkauf und Entwicklung stark zusammen. Pascal Borusiak (Einkauf, Produktion) und Mohammed El Hadrati (Entwicklung) verraten, wie das funktioniert.

Unsere Partner