Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

  • checkbox Katalog vorhanden
  • checkbox CAD-Zeichnung vorhanden
  • checkbox Online-Shop vorhanden
  • checkbox Premium Unternehmensprofil
 

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

BHDT GmbH
Werk-VI-Straße 52
8605 Kapfenberg - Österreich

Die BHDT GmbH ist ein technologisch qualifizierter Anbieter und Hersteller von Hochdruckanlagen und Hochdruckkomponenten sowohl für den Maschinenbau als auch für die chemische und petrochemische Industrie. Zum Produktprogramm gehören Hochdruckpumpen für das Wasserstrahlschneiden mit Betriebsdrücken bis 4.200 bar und für die Einspritzung von Peroxiden in LDPE-Anlagen bis 3.500 bar sowie Druckprüfanlagen bis 5.500 bar und Höchstdruckpumpen für die Autofrettage, mit Betriebsdrücken bis 12.000 bar.

Die Produkte werden nach höchstem technologischen Standard gefertigt. Durch jahrzehntelange Erfahrung, geeignete Werkstoffauswahl sowie durch eine qualitätsgesicherte Abwicklung von Aufträgen hat sich BHDT eine führende Position am Weltmarkt erarbeitet.

 

Wir bieten Produkte oder Dienstleistungen aus folgenden Bereichen an:

Flanschen · Hochdruckanlagen · Rückschlagventile · Ventile

 






Auch interessant

Rohstoff-Einkauf Zinn - Das sollten Sie wissen

Rohstoff-Einkauf Zinn - Das sollten Sie wissen

Kein Rohstoff könnte so schnell zu Ende gehen wie Zinn. Können Einkäufer das silberweiße Metall also vielleicht substituieren? Ja, wenn sie wissen wo und wie.

So beschaffen Sie Wendeschneidplatten richtig

So beschaffen Sie Wendeschneidplatten richtig

Um Metall wettbewerbsfähig zu bearbeiten, braucht man die richtige Wendeschneidplatte für das Werkstück. Doch wie wählt man sie aus? Ein Ratgeber.

Warum Kendrion seinen Stickstoff selbst herstellt

Warum Kendrion seinen Stickstoff selbst herstellt

Kendrion erzeugt den Stickstoff, der für Laserschweißanlagen benötigt wird, selbst. Warum das wirtschaftlicher ist als die früher verwendeten Flaschenbündel.

Unsere Partner