Erweiterte Optionen für die Suche

Art des Anbieters:
Profil-Merkmale:
Unternehmensgröße:
Umkreissuche nach PLZ:

Geben Sie hier für die Suche nach Postleitzahlengebieten einen PLZ-Bereich an.

Produkt oder Dienstleistung suchen Firmenname suchen alle MarktübersichtenAlle Marktübersichten von A - Z
weitere SuchoptionenWeitere Suchoptionen

Unternehmensprofil

  • checkbox Katalog vorhanden
  • checkbox CAD-Zeichnung vorhanden
  • checkbox Online-Shop vorhanden
  • checkbox Premium Unternehmensprofil
 

Details zum Unternehmen

Kontakt/Adresse:

Bergkvist & Co. GmbH
Gaabstraße 3
65195 Wiesbaden

Bergkvist ist Partner innovativer Hersteller im Bereich hochwertiger Produkte für industrielle Anwendungen. Als Bindeglied zwischen Hersteller und der Industrie erfüllen wir eine wichtige Servicefunktion. Ausgestattet mit einem tiefen Fachwissen in allen Produktbereichen unterstützen wir unsere Kunden in den Fachfragen und tragen damit zur vollen Zufriedenheit der Endkunden bei. Qualität und Serviceleistung sind die Eckpfeiler erfolgreicher Partnerschaften. Die von uns vertretenen Hersteller bzw. deren Produkte sind innovativ und technisch ausgereift. In regelmäßigen Fortbildungen festigen wir unser Fachwissen, zum Nutzen und Vorteil unserer Kunden. Wir halten einen intensiven Kontakt zu unseren Herstellern und vermitteln unseren Partnern den Wissensstand, der besonders in Zeiten immer härterer Wettbewerbsbedigungen erfolgreiche Zukunftsperspektiven verspricht.

 

Wir bieten Produkte oder Dienstleistungen aus folgenden Bereichen an:

Gummiformteile / Formteile aus Gummi · Kaltumformung / Kaltumformtechnik · Stanzteile · Warmumformung

 






Auch interessant

Local Sourcing oder Global Sourcing – Vorteile und Nachteile

Local Sourcing oder Global Sourcing – Vorteile und Nachteile

Bei der Entscheidung zwischen Global und Local Sourcing spielen nicht nur Preise eine Rolle. Welchen Vorteil und Nachteil welche Strategie mit sich bringt.

Diese Vorteile bringt die Digitalisierung beim Stahleinkauf

Diese Vorteile bringt die Digitalisierung beim Stahleinkauf

Im Zuge der Industrie 4.0 wird auch die Materialwirtschaft der Stahlindustrie digitalisiert. Der digitale Einkauf spart langfristig nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Kapazitäten, die somit für andere Unternehmensbereiche eingesetzt werden können.

Xometry vermittelt jetzt Metall-3D-Druck

Xometry vermittelt jetzt Metall-3D-Druck

Die Produktionsplattform Xometry Europe vermittelt mittlerweile auch bestimmte Bauteile für ein 3D-Druckverfahren. Für was diese gut sind, klärt sich jetzt auf.

Unsere Partner